Training

3 tägiges Axon-Training über CQRS/DDD & ES von Digital Frontiers

Sindelfingen, 18 - 20.10.2022
€ 2700,- excl VAT

18.10.2022 - 20.10.2022

Im ersten Teil des Kurses werden Sie die nötigen Grundkenntnisse aufbauen, um Domänenmodelle zu entwerfen, die als Basis für CQRS-basierte Architekturen dienen können. Ein wichtiger Aspekt dieses Teils sind die praktischen Übungen, in denen Sie nicht nur lernen, Domänenmodelle zu entwerfen, sondern diese auch anderen zu kommunizieren

Im zweiten Teil des Kurses beginnen Sie mit dem Aufsetzen der für die Entwicklung notwendigen Infrastrukturkomponenten und der Strukturierung des Code-Basis. Darauffolgend werden wir mit einer Vielzahl von theoretischen und praktischen Übungen folgende Aspekte von Axon vertiefen:

  • Aggregates: Sie lernen, Aggregates zu entwerfen, zu implementieren und zu testen
  • Command Handling: Sie implementieren und konfigurieren die Commands und die zugehörigen Handler
  • Event Handling: Sie implementieren und konfigurieren Event Handler und vertiefen Themen wie asynchrone vs. synchrone Eventverarbeitung sowie die zugrundeliegenden transaktionalen Aspekte
  • Event Sourcing: Sie lernen die Verwendung von Event Sourcing und von Snapshots kennen und rekonstruieren Projektionen aus gespeicherten Events
  • Sagas: Sie lernen, wie Sie Aktivitäten zwischen Komponenten koordinieren können. Sie implementieren, konfigurieren und testen Sagas und lernen typische Anfängerfehler in der Verwendung zu vermeiden

Lernen Sie in praktischen Übungen:

  • Konzepte von DDD, Event-Sourcing und CQRS kennen
  • den Einstieg in die Entwicklung eigener Anwendungen basierend auf Axon
  • Skalierungsmöglichkeiten mit Axon zu nutzen

Fortgeschrittene Funktionalitäten von Axon

Im dritten Teil des Trainings lernen Sie die fortgeschrittenen Eigenschaften von Axon kennen und nutzen. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Strategien zur Skalierung und mit wichtigen Aspekten des Betriebs in produktiven Umgebungen. Dies umfasst  folgende Themen:

  • Refactoring und Weiterentwicklung Ihrer Applikation: Kontrollierte Weiterentwicklung von Commands und Events, Upcasting und Änderungen der Aggregate Boundaries
  • Microservices mit Axon: Umgang in einem verteilten System, verteiltes Command- und Event-Handling, Entwurf von Events für verteilte Verarbeitung
  • Wiederverarbeitung (Replay) des Event Stores
  • Integration und Deployment in Produktivumgebungen
  • Monitoring, Messen von Durchsatz und Latenz, Tracing von Messages
  • Fortgeschrittene Konfiguration und Tuning von Axon: Abfangen von Nachrichten, Serialisierung von Nachrichten, weitergehendes Verständnis der Unit of Work

Frank Scheffler

Frank Scheffler ist Senior Solution Architect und Mitbegründer von Digital Frontiers. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Berater und Coach in den Themen Microservices, Software Quality und agile Transformation. Sein aktueller Fokus liegt auf CQRS/ES-basierten Architekturen mit Axon. Er unterstützt seine Kunden beim Aufbau und der Weiterentwicklung digitaler
Kundenkanäle.

frank

Florian Pfleiderer

Florian Pfleiderer beschäftigt sich als Senior Consultant bei Digital Frontiers mit agiler Software-Entwicklung. Seinen Kunden hilft er auf ihrem Weg in die Cloud und berät sie in den Bereichen Architektur, Microservices und Craftsmanship

florian-pfleiderer